Berta

Berta „Uthana vom Elsengrund“ * 7.07.2011

Eigentlich sprach alles gegen die „dicke Berta“. Sie war richtig dick, plump, von Konturen war nichts zu erahnen und ein Gangwerk konnte nicht ermittelt werden, da sie bereits nach 3-4 Schritten sich vor Erschöpfung erst einmal hinsetzen musste. Und es kommt immer anders, als man denkt!
So ist sie doch bei uns geblieben – was für ein Glück!
Berta ist wie ihre Mama doch sehr ausgeprägt stur, liebevoll und sehr personenbezogen. Dazu kommt Papas Contenance.
Ausgestellt wurde sie zunächst bis zum 14. Monat und erreichte den DWZRV Jugendchampion, den VDH Jugendchampion und wurde Jahresjugendsiegerin 2012 auf der IW Jahresausstellung.
Berta konnte im Jahr 2013 und 2014 ihre Ausstellungskarriere erweitern. Sie ist beendete den Polnischen, Deutschen und Tschechischen Champion – damit war sie mit 2,5 Jahren bereits Internationaler Champion.

Eine sehr erfahrene Züchterin hat mir mal gesagt: „Die schönsten Hündinnen haben keine Welpen, die schönsten Rüden haben nur einen Hoden oder decken nicht“.
So ist es auch bei Berta – sie hat uns leider keine Welpen geschenkt.
Berta genießt deshalb verdient ihren Ruhestand.

Berta 2 Berta 3